zur Bestimmung von Methylmalonsäure bei Vitamin-B12-Mangel

Um den Vitamin B12 Stoffwechsel zu überprüfen sollte man die Methyl-Malonsäure- Konzentration (MMS) im Blut oder Urin testen. Nur dieser Test ist in der Lage, eine 100% Aussage über den Vitamin B12 Stoffwechsel im Körper zu liefern.

Das tückische an Vitamin B12 ist dass der Blutspiegel nicht 100%  aussagekräftig ist.
Sie können einen relativ normalen Spiegel aufweisen und trotzdem unter einer Vitamin B12 Verwertungsstörung leiden. Dadurch können die Zellen das Vitamin nicht aufnehmen und verstoffwechseln.

Inzwischen weis man, dass nur die Bestimmung von Methylmalonsäure (MMS) im Blut oder Urin eine verlässliche Auskunft über den B12 Stoffwechsel gibt. Auch wenn die Konzentration im Blut völlig normal wäre kann eine Stoffwechselstörung vorliegen. Leider sind nur wenige Ärzte über diese neuen Erkentnisse aufgeklärt. Deswegen ist es wichtig, dass man auf die Durchführung einer MMS Test besteht.

Aufgaben von Vitamin B12

  • Es unterstützt Stoffwechselaktivitäten, vor allem im Bereich des Nervensystems.

  • Es ermöglicht die Bildung der roten Blutkörperchen.

  • Es erfüllt wichtige Aufgaben bei der Entgiftung von Toxinen in der Leber.

  • Es ist bei der Energieherstellung (ATP Bildung) der Mitochondrien unerlässlich.

  • Es ist für die Entgiftung von Stoffwechsel-Endprodukten wie Homocystein und Oxidationsprodukte wie Peroxynitrit (Stickstoffoxid) verantwortlich.

  • Es ist für die Bildung von DNS, unser genetisches Software, von großer Bedeutung.

  • Es ist für die Aufbau der schützenden Myelinscheiden welche die Nervenbahnen umgeben unentbehrlich.

  • Es ist für die Produktion von Neurotransmittern und Botenstoffen im gesamten Nervensystem unerlässlich.

Ein Vitamin B12 Mangel kann schwerwiegende neurologische Störungen auslösen:
Depression, Parkinson, Alzheimer, Demenz, kognitive Wahrnehmungsstörungen, Gedächtnisstörungen, Burnout und chronisches Müdigkeits-Syndrom, Verwirrtheit und Multiple Sklerose sind typische Symptome und Krankheiten die dann auftreten können.