Nachweis von spezifischen IgE-Antikörpern gegen die 20 häufigsten Nahrungsmittelallergene inkl. der 11 häufigsten pollenassoziierten Nahrungsmittelallergene.

Untersucht werden folgende Allergene:
Eiweiß, Eigelb, Milch, Hefe, Weizenmehl, Roggenmehl, Reis, Sojabohne, Erdnuss, Haselnuss, Mandel, Apfel, Kiwi, Aprikose, Tomate Karotte, Kartoffel, Sellerie, Dorsch, Krabbe
plus 11 der folgenden pollenassoziierten Nahrungsmittelallergene: Lieschgras, Birke, Beifuss, Zwiebel, Senf, Anis, Liebstöckel, Erdbeere, Litschi, Aprikose, Feige


 

Allergische Reaktionen werden durch eine Überreaktion des Immunsystems gegenüber eigentlich harmlosen Fremdstoffen und oft völlig natürlichen Bestandteilen der Umwelt ausgelöst. Durch die erhöhte Alarmbereitschaft können auch gewöhnliche Lebensmittel vom Immunsystem als Allergene erkannt werden und die typischen Symptome einer allergischen Reaktion hervorgerufen werden.

Das Allergieprofil Allergo-Screen® Nahrungsmittel plus bietet eine Untersuchung auf die 20 wichtigsten Nahrungsmittelallergene durch Bestimmung der allergenspezifischen Immunglobuline E (IgE) aus einer Blutprobe. Zudem werden 11 häufige pollenassoziierte Nahrungsmittelallergene bestimmt.

Das Testset umfasst:

  • 1 Anleitung zur Probengewinnung
  • 2 Lanzetten
  • 1 Kapilarentnahmesystem
  • 2 Alkohol-Tupfer
  • 1 Trocken-Tupfer
  • 1 Fingerkuppenpflaster
  • 1 Garantieschein
  • 1 Probenbegleitschein
  • 1 Versandtasche