Nachweis von spezifischen IgE-Antikörpern gegen die 27 wichtigsten Allergene im Kindesalter.
Untersucht werden folgende Allergene: Gräsermix, Birke, Beifuss, Hausstaubmilben (Dermatop.pt., Dermatoph far), Katze, Hund, Perd, Schimmelpilze (Cladosporium her, Aspergillus fum., Alternaria alt.) Eiweiß, Eigelb, Dorsch, Milch, Alpha-Lactalbumin, Beta-Lactoglobulin, Kasein, BSA, Weizenmehl, Reis, Sojabohne, Erdnuss, Haselnuss, Karotte, Kartoffel, Apfel.

Allergische Reaktionen werden durch eine Überreaktion des Immunsystems gegenüber eigentlich harmlosen Fremdstoffen und oft natürlich vorkommenden Bestandteilen der Umwelt ausgelöst. Inhalative Allergene kommen über die Umgebungsluft in Kontakt mit den Schleimhäuten der Augen und der Nase oder werden eingeatmet.

Das Allergieprofil Allergo-Screen Kinder bietet eine Untersuchung auf die wichtigsten inhalativen Allergene wie z.B. Gräser, Hausstaub oder Haustiere durch Bestimmung der Allergen-spezifischen Immunglobuline E (IgE) aus einer Blutprobe. Für diesen Test wurden 27 Allergene ausgewählt, die bei Kindern häufig allergische Reaktionen auslösen.

Das Testset umfasst:

1 Anleitung zur Probengewinnung

2 Lancetten

1 Kapilarentnahmesystem

2 Alkohol-Tupfer

1 Trocken-Tupfer

1 Fingerkuppenpflaster

1 Garantieschein

1 Probenbegleitschein

1 Versandtasche