Einzelbestimmung Testosteron


 

Testosteron ist neben Androstendion und DHEA bei der Frau und DHT (Dihydrotestosteron) beim Mann ein Hauptvertreter der Androgene (männliche Hormone). Über 95% des Testosterons wird beim Mann in den Hoden produziert, der Rest ist adrenalen Ursprungs (Bildung aus der Nebenniere: "Glandula adrenalis").
Bei der Frau wird die Hälfte des Testosterons in den Nebenrieren und die andere Hälfte in den Ovarien produziert.

Wirkungen:
V
erminderte Ausschüttung:

• Führt zu Müdigkeit

• Leistungsschwäche

• Antriebsverlust

• Muskelabbau

• Fettaufbau

• Adipositas

• sexuelle Störungen (Libidoverlust)

• verstärkt Cholesterinämie

• verstärkt Depression

• verstärkt Osteoporoserisiko

• verstärkt das Risiko an Alzheimer zu erkranken

• verminderte Speriogenese (Spermienbildung), Folge: Unfruchtbarkeit

• verstärkt das Risiko an Alzheimer zu erkranken

Ausschüttung überhöht:
Verstärkter Haarwuchs,Vermännlichung (Frau), erhöhter Testosteronspiegel (Frau), innere Unruhe, Gereiztheit, Aggressionspotential erhöht

Das Testset umfasst:

1 Anleitung zur Speichelgewinnung

3 Speichelgefäße (Saliva)

3 Strohhalme

3 Etiketten Probe 1-3 mit Aufdruck „Name, Datum, Uhrzeit“

1 Versandgefäß

1 Versandtasche